TroX – Drachenhaut für Mieträder

Nutzen für die Endnutzer

  • Super schnell angelegt (5 sec)
  • Immer zur Hand/am Rad dabei, wenn es gebraucht wird
  • Kein Schwitzen
  • 3 in 1 – kann neben dem Schutz der Beine auch den Sattel oder das Gepäck schützen
TroX Regenschutz für Mieträder 3-in-1

  • Schützt auch vor Wind,  Kälte und Blicken (Gepäck oder Rockträgerinnen)
  • Sicher durch Reflektoren und Fall-Öffnen-Mechanismus
  • Funktioniert auch bei hoher Geschwindigkeit (auch Pedelec o. E-Bike)

Material:

  • Stabile und langlebige LKW-Plane 600-800g/m² (Herstellerangabe: 10 Jahre haltbar und lichtecht)
  • Hochwertiges, beschichtetes, dichtes Cordura-Material
  • Die Ränder sind mit robustem  Köperband eingefasst und verstärkt
  • Praktische u. stabile Gurtschnallen dienen der Anpassung des strapazierfähigen Gurtbandes
  • Der fix an der Lenkerstange montierte Bügel aus Hartgummi (EPDM) ist flexibel, schwenk- und biegbar und sehr langlebig, licht- und wetterfest (Herstellerangabe: 10 Jahre)
  • Eine eingebaute Sollbruchstelle (Regenschutz löst sich vom Nutzer) schafft Sicherheit im Falle eines Sturzes
  • Hohe Qualitäten vergleichbar mit den Materialien, die die Fa. Ortlieb z. B. für ihre Satteltaschen nutzt.
  • umweltfreundlich ohne Fluorcarbone (PFC) hergestellt. PFC gehören zu einer Gruppe von chemischen Verbindungen, die bei Regenbekleidung zur Imprägnierung des Oberstoffes eingesetzt werden.

Die Drachenhaut spannt wie eine Schürze ein kleines Dach über den Beinen. Diese luftige Regenhosen-Alternative kann bei Bedarf in Sekundenschnelle mittels Gürtel am Radfahrer angelegt werden. Werden Sie unterwegs von einem Regenschauer überrascht, geht das besonders fix.
Bei einem kräftigen Regenschauer wird Ihre Hose der Drachenhaut nicht komplett trocken bleiben (ähnlich Poncho – Schuhe, Schienbein), doch sie bietet eine luftige und richtig schnell an- und ablegbare Alternative zur klassischen Regenhose. So zeigt sie Ihre Stärke vor allem auf den eher kürzeren Strecken in der City. Zudem kann sie auch den Sattel schützen, damit man keinen nassen Hintern bekommt, wenn man aufsteigt. Sollte Ihr Gepäck einmal einen Sicht- oder Wetterschutz benötigen, so kann dies die Drachenhaut auch leisten.

Doch nicht nur bei Regen, auch bei Wind und Kälte bietet die Drachenhaut einen angenehmen Schutz. Der perfekte Begleiter spezielle für Mietradfahrer (auch Transportmieträder).

TroX im Einsatz beim Konstanzer Mietradmodell

Seit dem 21.9. ist Trox im Einsatz bei den städtischen Mieträdern der Stadtwerke Konstanz. Christoph Pape, Stadtwerke Konstanz, sagt dazu: „Wir als Betreiber des städtischen Mietradsystems Konrad haben uns Gedanken gemacht, wie wir die Auslastung der Räder verbessern können. Gerade bei schlechtem Wetter geht die Nutzung stark zurück. Hier wollten wir ansetzen. In Konstanz hatte sich bereits die Ingenieurin Sabine Feist mit der Drachenhaut einen Namen in Sachen Regenschutz für Radler gemacht. So lag es nahe dort anzufragen, ob sie nicht ein Modell speziell zugeschnitten auf Mietradfahrer entwickeln wolle. Daraus ist TroX entstanden, das nun pünktlich zum Stadtradeln 2020 an den Start geht. Wir sind schon sehr gespannt was die TroX-Radler berichten werden„.