FAQ – Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wo kann man die Drachenhaut bestellen ?

Dank allen Unterstützern bei  Startnext ist die Drachenhaut jetzt verfügbar.

Einfach in der Navigation auf “Shop” gehen.

Sie kann auch im Dawanda Store bestellt werden.

In Konstanz erhältlich bei

  • “Blässhuhn” (Gerichtsgasse 6 in der Nähe vom Münster),
    Di-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-18.00 Uhr) im Ladengeschäft gekauft werden.
  • “Radsport Radial GmbH” (Brückengasse 2, Inselgasse 13)
    Mo-Fr 9.00 – 12.30 und 14.30 – 19.00 Uhr. Sa. 9.00 – 16.00 Uhr
  • “Freewilly” (Fischmarkt 17)
    Mo – Fr. 10-18.30 Uhr, Sa 10- 17.00 Uhr

In Berlin ist die Drachenhaut erhältlich im:

  • “Erfinderladen” (Lychener Straße 8) Mo-Sa 11.00 – 20:00 Uhr

 

Wann erhalte ich die Drachenhaut ?

Alle Drachenhautmodelle sind ab Lager lieferbar und in der Regel in 1-3 Tagen bei Dir.

Wie ziehe ich die Drachenhaut an ?

Die Drachenhaut ist sehr schnell an- und wieder auszuziehen. Wir zeigen das hier mit Bildern.

Wie bewahre ich die Drachenhaut auf, wie trockne ich sie ?

Die Drachenhaut kann man aufhängen wie eine Fledermaus, zusammenlegen entlang der Spanten und unterwegs in die eigene Tasche packen. Näheres zum Trocknen und Aufbewahren des Regenschutzes.

Was sind die Vorteile einer Drachenhaut gegenüber einer Regenhose?

Die Drachenhaut soll keine Konkurrenz zur Regenhose sein. Regenhosen sind die richtige Sache für lange Strecken und 100% Rundumschutz. Die Drachenhaut ist gedacht, für Radler die mal kurz in der City unterwegs sind und denen es dabei auf jede Minute ankommt, sonst ziehen die die Regenhose erst gar nicht umständlich an und wieder aus.

Die Drachenhaut kann in wenigen Sekunden ganz einfach angezogen und auch wieder ausgezogen und verpackt werden, da kann zeitmäßig eben keine Regenhose mithalten und das ist auch der Anspruch- nicht der 100% Rundumschutz. Unser Endziel bei den weiteren Entwicklungen lautet, dass die Drachenhaut sogar im Fahren – ein- und auslassbar sein wird, was dann nicht mal mehr ein Anhalten zum An- und Ablegen notwendig macht…

Und natürlich schwitzt man unter einer Drachenhaut nicht.

Gibt es nicht einen Wassersack auf der Drachenhaut?

Das meiste Wasser fließt dadurch ab, dass die Drachenhaut die Grate an den beiden Nähten/ Spanten die zum Lenker gehen hat und dazwischen der mit einem eingenähten Gewicht versehene Stoff eher nach unten hängt.

Auf jeden Fall ist es für einen guten Wasserabfluss richtig, den Gürtel so hoch wie möglich um den Bauch herum zu befestigen. Der Lenker sollte für einen guten Wasserabfluss der Drachenhaut nicht wesentlich höher als der Sattel sein. Dies wird generell für Radfahrer empfohlen, da eine leicht nach vorne geneigte Haltung beim Radfahren, die Stützfunktion der Wirbelsäule verbessert (Aktion Gesunder Rücken e.V.).

In der Patentanmeldung gibt es bereits in der Kleidung integrierte Modelle, die damit auch von einem höheren Punkt vom Körper aus zum Lenker geführt werden können. In diesen für die Zukunft geplanten Modellen kann das Wasser noch besser abfließen.

Kannst Du die künftige Entwicklung unterstützen?

Gerne kannst Du die Idee für einen schnellen Regenschutz bei Deinen Bekannten publik machen. Hier haben wir ein paar Werbeideen für Social Media aufgeführt.

Wenn Du für Drachenhaut aktiv werden willst – wir suchen noch Verstärkung im Bereich Vermarktung.

Wenn Du ein Geschäft hast und gerne die Drachenhaut mitvertreiben willst, freuen wir uns auf Deine Anfrage.